Mönchengladbach

Mönchengladbach – muss Du einfach kennenlernen!

Mönchengladbach ist mit mehr als 270.000 Einwohnern die größte Stadt am linken Niederrhein. Eingebettet in dessen schöne Naturlandschaft und dennoch sehr urban und verkehrsgünstig zu den Großstädten Düsseldorf und Köln gelegen, verbinden viele die Stadt in erster Linie mit dem Fußballverein Borussia Mönchengladbach. Doch neben dem Sportsgeist, der hier sehr aktiv gelebt wird, besticht Mönchengladbach vor allem durch ein breites Angebot an Freizeit- und Lebensqualität. Besucher von nah und fern lockt es regelmäßig in die Vitusstadt zu den vielfältigen und hochkarätigen Veranstaltungen, vor allem im kulturellen und sportlichen Bereich. Namhafte Nobelpreisträger, prominente Sportler und international bekannte Künstler kann man in Mönchengladbach hautnah erleben. Auch Freunde von Stadt- und Brauchtumsfesten kommen gerne nach Mönchengladbach, hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Zum Beispiel der große Veilchendienstagszug zu Karneval, viele Open-Air-Events in den Sommermonaten und nicht zuletzt das bis in die kleinsten Stadtteile aktiv gelebte Schützenbrauchtum zeigen, dass die Mönchengladbacher ein geselliges Völkchen sind. www.deinmg.de

Museen & Sightseeing

Wer es etwas ruhiger mag kommt ebenfalls auf seine Kosten. Kulturfans zieht es in das Museum Abteiberg, das mit dem Deutschen Architekturpreis und dem „Pritzker Award“, dem weltweit bedeutendsten Architekturpreis, ausgezeichnet wurde. Zwei wunderschöne Schlösser entlang der Niers laden ein zum spannenden Rückblick in vergangene Jahrhunderte. Schloss Rheydt ist ein Gebäudekomplex, dessen Ursprünge bis in das 12. Jahrhundert zurückgehen. Das gegenwärtige Erscheinungsbild ist geprägt durch Umbaumaßnahmen Mitte des 16. Jahrhunderts, so dass sich das Schloss heute als einzige komplett erhaltene Renaissance-Anlage am Niederrhein präsentiert. Nah der Innenstadt und doch gefühlt weit entfernt, liegt das barocke Schloss Wickrath mit seinem wunderschönen liebevoll angelegten Schlosspark direkt an der Niers. Friedrich Wilhelm Otto Freiherr von Quadt ließ zwischen 1746 und 1772 durch den aus Maastricht stammenden Baumeister Matthieu Soiron anstelle der spätmittelalterlichen Wasserburg Wickrath ein achsialsymmetrisch geplantes Barockschloss erbauen. Aber auch zahlreiche Ausstellungen, der Hugo-Junkers-Hangar sowie historische Kirchen lohnen einen Besuch.

Shoppen in Mönchengladbach

Mönchengladbach bietet mit zwei belebten Innenstadtkernen reichlich Potential zum ausgiebigen Shoppen. An Wochenenden und verkaufsoffenen Sonntagen reisen aus den benachbarten Regionen Besucher an, die extra für einen ausgiebigen Einkaufsbummel in unsere Vitusstadt kommen. Beliebte Shopping-Meilen sind die Hindenburgstraße im Stadtzentrum Mönchengladbachs und der Innenstadtkern im Stadtteil Mönchengladbach-Rheydt. Wer es trendig mag, sollte einen Abstecher in das Gründerzeitviertel oder in die kleinen aber feinen Nebenstraßen wie z. B. Wallstraße oder Friedrichstraße machen. Glanz und Gloria vieler Luxusmarken beherbergt das 4-Sterne-Shopping-Center MINTO. In modernem Ambiente und ausgefallener Architektur kann man nach Herzenslust shoppen und sich später in einer der vielen Kaffeebars und Restaurants mit Leckerbissen stärken. Weitere Einkaufsmöglichkeiten bieten auch die Fußgängerzonen in den einzelnen Stadtteilen.

Altstadt Mönchengladbach

Die Mönchengladbacher Altstadt erstreckt sich vom Geropark, vorbei am Rathaus Abtei, am Alten Markt entlang und findet ihre Hauptschlagader in der Waldhausener Straße. Sie ist ein bunt gemischtes Viertel und lebt von ihrer kulturellen Vielseitigkeit. Selbst Nachteulen tummeln sich hier: Das Nightlife spielt sich in einigen neuen Szene-Bars und Clubs rund um den Alten Markt und die Altstadt ab. Am Tage hingegen herrscht auf dem Alten Markt dann ein reges Treiben um den schönsten Platz in der Sonne in den zahlreichen Restaurants und Cafés. www.altstadtmg.de

Greenwalks & Parks

Wer es etwas ruhiger und naturverbundener mag, besucht in der Stadt die wunderschönen Parks. Grün ist eine der herausragenden Qualitäten Mönchengladbachs, besteht doch über die Hälfte der Stadtfläche aus Grünflächen und reizvollen Gärten und Parklandschaften. Sei es der Abteigarten, der Bunte Garten, der Schmölderpark, der Stadtwald oder die Schlossparks von Rheydt und Wickrath: sie alle liegen im Herzen des Niederrheins – einer uralten und wunderschönen Kultur- und Naturlandschaft. Auch hier lässt sich Kultur oder Sport verbinden, wie z.B. auf dem 5,7 km langen Skulpturenweg oder mit dem Fahrrad entlang der Niersaue.

Textile City

In früheren Zeiten auch das „Rheinische Manchester“ genannt – geht auf eine lange Historie zurück, wie man heutzutage im TextilTechnikum noch bestaunen kann. Auch in modernen Zeiten der Digitalisierung zeigt sich diese Branche mit namhaften Modelabels in Mönchengladbach mit viel Zukunftspotential und einer aktiven Nachwuchsförderung. Als herausragende Leuchttürme hier sind hier die gerade erst eröffnete Textilakademie und die MG Fashion Days zu nennen, wo u.a. junge Nachwuchsdesigner ihr Modedesign auf dem Catwalk präsentieren.  Mit dem in Mönchengladbach ansässigen Fachbereich Textildesign ist die Hochschule Niederrhein als renommierte Talentschmiede über die Stadtgrenzen hinaus bekannt.

 

Sportlich in Mönchengladbach

Mönchengladbachs Mythos hat einen Namen: Borussia VfL 1900! Kaum ein Bundesligaclub ist derart beliebt wie die Fohlenelf. In der Hockeyhauptstadt Mönchengladbach ist der  Deutsche Hockey-Bund (DHB) im SparkassenPark zuhause. Hier nutzt er  zwei moderne Kunstrasenplätze für Training und Spielbetrieb. Eines der schönsten Hockeystadien in Deutschland steht damit für Meisterschaftsspiele zur Verfügung. Die Trabrennbahn Mönchengladbach blickt auf eine lange Historie zurück. Seit 1893 werden an der Niersbrücke Trabrennen veranstaltet. Damit ist die Mönchengladbacher Trabrennbahn die älteste, ununterbrochen betriebene Trabrennbahn Deutschlands. Auf 1.000 Metern Geläuf werden jährlich etwa 140 Rennen gestartet und über 1.000 Startpferde kämpfen um die Siegprämie.

Fazit: Mönchengladbach muss Du einfach kennenlernen!

Viele Anregungen und nützliche Informationen zu geführten Stadttouren oder Erkundungen auf eigene Faust findet man auf dem offiziellen Freizeit- und Touristikportal http://www.deinmg.de

weitere Infos anzeigen

Erleben Sie tolle Veranstaltungen in Mönchengladbach:

06
Jun
06.06.2021 - 06.06.2021
Kategorie: Kultur
Corinna Festival im SparkassenPark
23
Jun
23.06.2021 - 27.06.2021
Kategorie: Fest
Ensemblia 2021- Das Mönchengladbach-Festival
25
Jun
25.06.2021 - 27.06.2021
Kategorie: Kultur
Turmfest Rheydt
24
Jul
24.07.2021 - 25.07.2021
Kategorie: Kultur
Fest am See Schlosspark Wickrath
14
Aug
14.08.2021 - 15.08.2021
Kategorie: Fest
Ritterfest Mönchengladbach

Mönchengladbach hat einiges zu bieten: