Sing-Pong im Naturbad Xantener Südsee

Das Naturbad Xantener Südsee steht am 4. August 2020 ganz im Zeichen des Tischtennis. Die Profis der Borussia Düsseldorf machen mit ihrer erfolgreichen Tour „Sing-Pong“ Halt im Naturbad Xantener Südsee.

„Der Begriff Sing-Pong steht für Sing-Pause und Ping-Pong. Er verbindet Musik, Singen, Tanzen und Tischtennis auf einzigartige Weise“, so die Borussen. Auf phantasievolle Weise fordern die Tischtennis-Profis der Düsseldorfer Borussia Kinder zum Mitspielen, Wetteifern und Spaßhaben heraus. Sie verwandeln die neu entstandene Strandfläche im Naturbad Xantener Südsee in ein Paradies für Tischtennis-Fans und alle, die es werden wollen.

Teilnehmende Kids können sich außerdem auf das Spiel gegen den Roboter freuen, ihre Geschicklichkeit im Tischtennis-Fun-Park trainieren und bei der Geschwindigkeitsmessung ihre Power zeigen. Der Höhepunkt des Tages wird sicherlich der Rekordversuch beim Spiel auf dem Piano.

Teilnahme nur mit Vorab-Registrierung. Der Eintritt erfolgt zum regulären Badetarif. Eine Registrierung ist vorab erforderlich unter www.f-z-x.de.