Foto: Reno Müller

Es ist wieder so weit: Vom 18. bis 20. September 2020 können sich Gourmets, Dekorationsfreudige, Kunstkenner und Modebewusste auf dem Krefelder Herbstzauber ein paar schöne Stunden machen.

Ein Wochenende lang gilt es, auf dem historischen Gelände der Krefelder Galopprennbahn, anstelle der sonst üblichen edlen Rennpferde wieder alles rund um die Themen Genuss und Kulinarik, Mode und Schmuck, Haus und Garten, sowie Kunst und Lebensart zu entdecken.

135 Anbieter laden ein, originelle Accessoires, handgefertigte Schmuckstücke und kleine Kunstschätze auszusuchen. Herbstliche Mode, wie zum Beispiel hochwertige Jacken aus Tweed und viele herbstlich dekorierte Tische und Gedecke machen dabei Lust auf die beginnende Jahreszeit. Gourmets kommen bei Delikatessen, exotischen Gewürzen, selbst gemachten Marmeladen und Chutneys, Käse und hochwertigen Weinen auf ihre Kosten.

Wer seinen Garten herbst- oder wintertauglich machen möchte, der sollte sich diesen Termin unbedingt vormerken. Die Besucher können sich von Spezialisten wertvolle Tipps zur Überwinterung ihrer Pflanzen holen und finden neben winterharten Stauden und herrlichen Kräutern auch neue Inspirationen zur Gestaltung des Gartens.

In geselligen Biergärten ist für das leibliche Wohl gesorgt. Ob es Flammlachs, Flammkuchen, eine leckere Suppe oder auch ein ausgefallener Burger sein soll – alle Geschmäcker werden bedient. Ein Klavierspieler im Biergarten sorgt für eine gemütliche Atmosphäre.

Aufgrund der aktuellen Corona-Schutz-Verordnung wird auf dem gesamten Gelände ein Einbahnstraßensystem als Fußgängerführung installiert, sodass möglichst kein Begegnungsverkehr entsteht. An der Kasse werden Plexiglasscheiben zwischen Personal und Gast für Sicherheit sorgen. Zudem werden die Besucher darum gebeten, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen, sobald Sie in eine Anstehsituation kommen, den Biergartenbereich oder die Innenräumlichkeiten betreten. Für ausreichend Desinfektionsvorrichtungen ist gesorgt. Um Warteschlangen und Engpässe im Kassenbereich zu vermeiden, werden zusätzlich zu den festinstallierten Kassen, weitere mobile Kassen auf den Wegen zum Veranstaltungsgelände für die Besucher bereitstehen, an welchen Eintrittskarten erworben werden können.

Weitere Informationen: www.krefelder-herbstzauber.de